Kurvenförderer Typ R

Kurvengurtförderer Typ R

Die Erfahrung des Marktführers für konische Kurvengürtförderer!

Kurvenförderer sind unverzichtbar und in einem komplexen System mit mehreren Linien oft entscheidend. Gerade bei hohen Bandgeschwindigkeiten, unterschiedlichen Geschwindigkeiten und/oder Startstopps kommt es darauf an, dass Sie als Anwender möglichst wenig Wartung an Ihrem Rundförderer wünschen. Die R-Serie von Kramer & Duyvis brilliert in diesem Segment! Kramer & Duyvis baut diese Kurvenförderer seit den 1960er Jahren und ist bis heute die bewährteste Kurve in ihrem Segment.

Kramer & Duyvis liefert diese Kurvenförderer mit einer konischen Rolle von Ø 50 mm bis Ø 350 mm und die Bandbreiten variieren von 200 mm bis 2800 mm. Es gibt keine Einschränkungen beim Kurvenradius, aber natürlich gibt es technische Einschränkungen, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen. Winkel und Radius sind immer kundenspezifisch. Es ist auch möglich, einen Höhenunterschied im Bogen zu erzeugen, wodurch eine Helix-Version (Typ S) entsteht.

Die R-Serie von Kramer & Duyvis kann in Stahl (beschichtet in Ihrer gewünschten RAL-Farbe) oder in Edelstahl gefertigt werden. Die R-Serie ist einzigartig. Es gibt keine Standards, sodass Sie bei der Umsetzung Ihrer Wünsche völlige Freiheit haben.

Kurvengurtförderer Typ R

Anwendungsbedingungen

Um den Kurvenförderer Typ R einsetzen zu können, muss Ihre Anwendung folgende Bedingungen erfüllen, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten:

Umgebung: Trocken bis feucht und sauber bis stark verschmutzende Umgebung

Belastung: max. 1500 kg (geteilte Last je nach Ausführung)

Geschwindigkeit: max. 200 m/min (im Außenradius)

Rollendurchmesser: Konisch Ø50 - Ø350 mm

Technische Spezifikationen

  • Basic: Stahlbeschichtet order Edelstahl
  • Förderrichtung: CW (im Uhrzeigersinn) oder CCW (entgegen dem Uhrzeigersinn)
  • Gurtbreite: Standard 200 - 2.800 mm
  • Winkel: 15° - 360°
  • Rollendurchmesser: Ø50 - Ø350 mm (konisch), type R50, R80, R100, R150, R250 oder R350
  • Minimaler Innenradius: 300 mm
  • Typ Antrieb: Direkter Endantrieb
  • Motoranordnung: Innen- oder Außenradius
  • Geschwindigkeit: max. 200 m/min (je nach Ausführung)
  • Getriebemotor: Standard 3x230/400V, 50 Hz, IP55
  • Gurt: Auswahl verschiedener Marken, Materialien und Farben
  • Gurtführung: Mittels gummierter Kugellagerrollen außen am Gurt (type 6, 8 oder 8NR - Noice Reduced)
  • Optionen:
    • Andere Marke oder Konfiguration des Getriebemotors
    • Transferrollen
    • Gurtabstreifer (innen und/oder außen)
    • Antriebswalze mit verschiedenen Belägen bestückt
    • Helix-Version (Typ S) (Höhenunterschied zwischen Eingangs- und Ausgangshöhe)
    • Verschiedene Arten von Gurtzubehör wie Mitnehmer, Keilriemen oder mechanischer Verbinder
    • Stütze / Gestell
    • Seitenführung (feste oder einstellbar)
    • Elektrische Optionen

Bitte kontaktieren Sie uns an für alle Möglichkeiten

Kurvengurtförderer Typ R in der Logistik

Online 3D Konfigurator

Der K&D Configurator 360 zielt darauf ab, 3D-Modelle von Kurvenförderern schnell zu konfigurieren und herunterzuladen, um sie in Ihren eigenen 3D-Designs zu verwenden. Die 3D-Modelle können als STEP-, SAT- oder 3D-DWG-Datei heruntergeladen werden.
3D-Konfigurator für Kurvengurtförderer Typ R

Beispiel für den Typ R in der Logistik: