Die BMK Kurvengurtförderer von Kramer & Duyvis ist entwickelt für den Transport von kleinen, leichten, verpackt und / oder unverpackten Produkten. Die BMK Kurvengurtförderer hat eine zylindrische Messerkante Ø10 oder Ø15 mm. Je nach Gewicht, Geschwindigkeit, und die Bandbreite kann für eine Rollmesser oder einem feststehenden Messer ausgewählt werden.

Die BMK wird immer auf Kundenwunsch gebaut. Der große Vorteil ist, dass dieser Kurvengurtförderer keine Beschränkung in der Produktionslinie ist. Die BMK kann hergestellt werden sowohl in Stahl und Edelstahl. Die BMK Kurvengurtförderer kann man in einem Winkel von 15 ° bis 180 ° liefern. Bandbreite und Strahl wird immer angepasst.

Es gibt keinen Standardwert. Als Kunde haben Sie die Freiheit um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Technische Spezifikationen:

  • Rahmen Stahl order Edelstahl
  • Förderrichtung: CW (im Uhrzeigersinn) oder CCW (entgegen dem Uhrzeigersinn)
  • Gurtbreite: Standard 200 - 1800 mm
  • Winkel: 15° - 180°
  • Messerkante (zylindrisch): Ø10 - Ø15 mm (feste oder Rollen)
  • Innenradius: Minimal 200 mm
  • Typ Antrieb: Kopfantrieb direkt
  • Motoranordnung: Außenradius
  • Fördergeschwindigkeit: Max. 45 m/min (am Außenradius, je nach Radius und Last)
  • Belastung: Max. 30 kg Gesamtlast (über das Gurt verteilt, je nach Ausführung)
  • Optionen:
    • Bandabstreifers
    • Automatisches Schmiersystem
    • Kopfantrieb indirect (Kette oder Zahnriemen)
    • Plattierte Kette (standard Stahl)
    • Customized Getriebemotor
    • Gestell
    • Seitenführung (feste oder einstellbar)
    • Elektrische Optionen

Bitte kontaktieren Sie uns an für alle Möglichkeiten.